B-Junioren mit Fußballfest am Waldeck
Fußball

Durch eine spielerische und kämpferische Glanzleistung besiegten wir den bisherigen Tabellenführer SGM Erkenbrechtsweiler verdient mit 3:1.

Von Beginn an war es ein temporeiches Fußballspiel. In der 8. Minute zog Vincent aus dem rechten 16 Meter- Eck einfach mal ab und erzielte mit der Marke Tor des Monats früh das 1:0.

In der Folgezeit entwickelte sich ein spannendes Fußballspiel, aber beide Torspieler hielten mit Bravour Ihren Kasten sauber. In der 30. Minute hatten wir einmal nicht richtig aufgepasst und dies nutzte der Gegner eiskalt zum 1:1. Unser Team ließ sich dadurch nicht unterkriegen und spielte Ihren sehenswerten Kombinationsfußball schnörkellos weiter. Die vielen Zuschauer standen als 12. Mann hinter uns und  trieben uns frenetisch nach vorne. Kurz vor der Halbzeit konnte Paul kurz vor dem Strafraum nur noch unfair gestoppt werden, den fälligen Freistoß verwandelte Kimi zur erneuten 2:1 Führung.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, die Spannung stieg, es wurde um jeden Ball gefightet. Die Zuschauer peitschten unsere Jungs nach vorne und Paul erlöste uns in der 77. Minute mit einer sehenswerten Einzelaktion zum vielumjubelten 3:1 am Waldeck.

Jungs, es hat richtig Spaß gemacht, weiter so.

Gespielt haben: Laurin, Jan, Nils Petermann, Leo, Sebastian, Levin, Kilian, Vincent, Kimi, Paul, Luis, Nils Albrecht, Max, Tom, Tim

Weiter geht es am Mittwoch 13.10. mit einem Pokalspiel gegen die SGM ANTS (19 Uhr) und am Freitag 15.10. mit einem Freunschaftsspiel gegen den TSV Lichtenwald (19 Uhr). Beide Spiele werden in Bempflingen ausgetragen.

Autor: Peter Off 11.10.2021
www.v-manager.de © 2005-2021
Datenschutz