C2 bleibt leider weiterhin sieglos
Fußball

Am 09.10. hatte die C2 ein Auswärtsspiel bei der SGM Öschingen. Von Beginn an entwickelte sich ein sehr umkämpftes Spiel. Das Team unserer SGM aus Mittelstadt und Bempflingen schaffte es leider nicht aus dem Spiel die Hektik rauszunehmen und verwickelte sich in viele klein-klein-Situationen. Kurz nach der Hälfte von Halbzeit eins konnte Joshua einen Abpraller nach einem Eckball mit einem schönen Direktschuß zum 1:0 verwandeln. Leider brachte auch dieser Treffer keine Ruhe ins Spiel.
In Halbzeit zwei gab es keine Änderungen im Spielverlauf. Leider gelang es aber den Gegnern aus Öschingen, die bis dahin keine Torchancen herausspielen konnten, in Minute 11 der zweiten Hälfte einen Fehler im Spielaufbau zum 1:1 Ausgleich zu nutzen. Knapp 10 Minten später konnte ein gegnerischer Konter nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Den anschließenden Strafstoß nutzte der Gegner aus Öschingen zum 1:2. Leider gelang es unseren Kickern nicht in der letzten Viertelstunde genug Druck auszuüben, um noch wenigstens den Ausgleich zu erzielen. In der Nachspielzeit gelang dem Gegner dann noch der Treffer zum 1:3 Endstand.
Es spielten: Quentin, Marcus, Denis, Raphael R., Timm, Raphael S., Joshua (1), Jannis, Moritz, Marco, Eryk, Josie, Rafael, Marcel

Am 16.10. kam die SGM DeSi zu Gast nach Mittelstadt. Unser Team ging mit viel Motivation in die Partie und versuchte von Beginn an den Gegner sowohl spielerisch als auch kämpferisch unter Druck zu setzen. Aus diesem gut anzusehenden Spiel und auch der klaren Überlegenheit in Ballbesitz und gewonnenen Zweikämpfen erspielte sich das Team viele Offensiv-Aktionen. Leider gelang es nur selten diese Aktionen dann auch gefährlich bis vor das Tor zu bringen und so blieb es relativ lange bei einem 0:0. In Minute 14 konnte Eryk einen schönen Lauf über die rechte Seite mit dem erlösenden 1:0 abschließen. Bis zum Pausenpfiff blieb es dabei, daß die Spieler unserer SGM klar das Spielgeschehen dominierten aber es blieb bei der knappen 1:0-Führung zur Halbzeit. Bereits 3 Minuten nach Wiederanpfiff kam der Gegner der SGM DeSi zum 1:1 Ausgleich. Dieses Gegentor zeigte leider Wirkung im Team der Kicker aus Mittelstadt und Bempflingen und in der Folge geriet das Team immer mehr unter Druck. Entlastung kam kaum noch zustande und leider folgerichtig ging der Gegner mit einem Doppelschlag in Minute 15 und 18 von Halbzeit zwei mit 1:3 in Führung. Bis zum Spielende gelang es der Heimmannschaft nicht sich von diesem Doppelschlag zu erholen und mußte dann kurz vor Schluß noch den Treffer zum 1:4 Endstand hinnehmen.
Es spielten: Josie, Marcus, Timm, Raphael R., Raphael S., Joshua, Nemanja, Denis, Jannis, Marco, Eryk (1), Quentin, Rafael, Tobias, Justin

Damit steht die Mannschaft der C2 nach fünf Spieltagen leider weiterhin bei null Punkten. Ein Zwischenstand, der definitiv nicht den gezeigten Leistungen entspricht und der auch nicht die Spielverläufe der bisherigen Partien widerspiegelt. Jetzt heißt es für die beiden ausstehenden Spieltage der Vorrunde auf den guten Leistungen aufzubauen, aus den Fehlern zu lernen und zu versuchen endlich auch etwas Zählbares auf die Tabelle zu bringen.

Autor: Peter Off 18.10.2021
www.v-manager.de © 2005-2022
Datenschutz